Bei ins im Brechelbad

PROGRAMM 2019

 

Samstag, 5.Oktober, 18.00 bis 01.00

ORF-Lange Nacht der Museen 2019 

 

Führungen und Lesungen mit Musik   um 19.00, 21.00 und 22.30

Regionalticket 6 €

Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre


Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr ist das Brechelbad-Museum auch heuer bei der ORF-Langen Nacht der Museen mit dabei.

Alles Leinwand!“ nennt sich das Programm, das aus raren literarischen und volksmusikalischen Schätzen besteht, die sich allesamt um den Flachs drehen. Die Lesungen variieren, die erste um 19.00 Uhr ist speziell für Kinder. Es spielt die Haunsbergmusi, die auch zum gemeinsamen Singen einlädt. Maximilian Pfnür, Schauspieler am Off Theater in Salzburg, liest die Geschichten und Gedichte.

Zwischen den Lesungen führt der Paulsepplbauer Hans Steiner durch das Brechelbad. Neugierige Besucher können ausprobieren, wie viel „Schmalz“ man braucht, um die alten Gerätschaften wie Brechel und Schwingrad zu bedienen.

 

https://langenacht.orf.at/ 

 

Odoo Text- und -Bildbaustein
Odoo-Bild- und -Textbaustein

Sonntag, 15.September, 15.00

"Da kema drei"

Konzert mit Bairisch -Diatonischer Jodelwahnsinn

(Musikkabarett)

 

Eintritt: Vorverkauf €19,-/Tageskasse €22,-/

Kinder bis 15 Jahre €5,-

Reservierung: TVB Seeham, 06217/5493
             oder Steiner Hans 0664/9238721  

 

Kultiges Musikkabarett aus Bayern, frech und frei von der Leber weg, der Zeit aufs Maul g’schaut  - das ist der Bairisch Diatonische Jodelwahn. „Da kema drei“ heißt das neueste Programm. Otto Göttler, Urgestein der neuen Volksmusik, ließ mit dem Jodelwahnsinn  erstmals Mitte der 1980er Jahre aufhorchen. Nun spielt der Sänger und Multiinstrumentalist (Ziach, Trompete, Ukulele und singende Säge) in neuer Besetzung mit Geli Huber (Harfe und Hackbrett) und Tobi Andrelang (Kontrabass und  Gitarre) zusammen. Da haben sich drei gefunden, die die Tradition der aufmüpfig-kritischen Volksmusik mit äußester Konsequenz pflegen – g’radraus und erdig, schlitzohrig und voll Fantasie.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Bei Schlechtwetter gibt es nur ein begrenztes Kartenkontingent. Eine Reservierung ist ratsam.

 

https://bairisch-diatonischer-jodelwahnsinn.de/

 


 


Sonntag, 19. Mai
Salzburger Museumswochenende 2019
Vom Flachs zum Tuch - Alles über den Flachsbau und seine Geschichte.

Das Brechelbad-Museum ist geöffnet von 10.00 bis 17.00. Sonderführungen um 10.30 und 13.30 Treffpunkt für die geologischen Wanderungen zur Kugelmühle im Teufelsgraben. Abmarsch um 11.30 und 14.30

http://museumswochenende.at

Odoo Text- und -Bildbaustein
Odoo-Bild- und -Textbaustein



Sonntag, 28. April, 15.00
Lesung mit WALTER MÜLLER
"Mein Gott, Frühling?!?" -


Literarisch-musikalisches Frühlingserwachen im Brechelbad:
Zum Saisonauftakt ist der beliebte Salzburger Schriftsteller Walter Müller
mit frischen Texten auf dem Webersberg zu Gast.
Begleitet wird er von dem Gitarristen David Hauser.
Eintritt: Erwachsene 13 €, Kinder bis 15 Jahre 5 €

 


Donnerstag, 28. März, 18.00  
Workshop mit KARINA REICHL (Fräulein Grün)
Leinsamen - Regionaler Gesundmacher aus der Natu
r
(Dauer 2,5 Stunden)

Hergestellt werden
eine beruhigende Abschminklotion mit Kräutern und Leinsamen,
Leinsamen-Honig für die Atemwege,
Leinsamensackerl für Nebenhöhlenentzündung
und ein pflegendes Gesichtsgel mit Leinsamen und Rose.

Mehr Infos unter fräuleingrün.at kurs-leinsamen

Odoo Text- und -Bildbaustein



ARCHIV
Ein Auszug von Veranstaltungen bisher


2018    „Bei ins im Brechelbad: Von Männern, Kürbissen und anderen Plutzern“ - Volksmusik und heitere Lyrik mit der Haunsbergmusi und Monika Krautgartner

2018
    "Lange Nacht der Museen" mit Fräulein Grün

2018    "Im Stroh und so..." - Konzert mit der Kapelle “So&So”

2017    "Ewig schad drum warats g’wen" Wiedereröffnungkonzert mit dem Kollegium Kalksburg

2014    Konzert Saitensprung mit Alexander Maurer

2014    "Bei ins im Brechelbad” - Volksmusik und heitere Lyrik mit der Halthäuslmusi sowie der Haunsbergmusi

2014    "Noch und nöcher, fort und förter...“Lesung mit  dem "Wortklauber" Reinhard Rinnerthaler, Musik und Gesang: Doris Kirschhofer

2013    "..luja sogi, fix halleluja!" - Bayrische Lesung mit Hansi Anzenberger, Musik: Christine Steiner

2013    "Bei ins im Brechelbad" - Volksmusik und heitere Lyrik mit der Halthäuslmusi sowie der Haunsbergmusi und Pauli Lechner

2012    Herbstlese - Lesung der Workshop-Teilnehmerinnen

2012    Schreib-Workshop mit Monika Krautgartner

2012    "Bei ins im Brechelbad" - Volksmusik und heitere Lyrik mit der Haunsbergmusi und Pauli Lechner

2011    "Bei ins im Brechelbad" - Volksmusik und heitere Lyrik mit der Haunsbergmusi und Pauli Lechner

2010    10 Jahre Brechelbad - Konzert mit Roland Neuwirth &  Extremschrammeln

2010    "Bei ins im Brechelbad" - Volksmusik und heitere Lyrik mit  der Haunsbergmusi und Monika Krautgartner

2009    "Holz" - Konzert mit Aniada a Noar

2009    "Bei ins im Brechelbad"  - Volksmusik und heitere Lyrik mit der Haunsbergmusi und Pauli Lechner

2008    "Ois is vadraht" Konzert mit den Strottern

2007    Konzert mit dem Kollegium Kalksburg

2006    "Der Flachsteufel zu Webersberg" – ein schaurig-schönes Schauspiel mit Musik von Elisabeth Hewson (Text) und Oskar Peter Korber (Musik),                 gespielt von “Die Rupfern”

2005    Webersberger Gstanzlsingen mit Fritz Kohles und Alexander Maurer (Ziach)

2003    Schulprojekt "Vom Flachs zum Tuch" mit der Volksschule Seeham unter Leitung von Direktor Hans Ziller

2000    Eröffnung des Brechelbads